Zurück   outdoorCHANNEL > Bergsteigen & Klettern > Archiv > Klettern
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.04.2004, 15:37   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: Lienz
Beiträge: 20
Standard Umfrage:

Hallo! Hier starte ich mal eine kleine Umfrage:
Welchen Schwierigkeitsgrad mit welchem Alter erklettert ihr??

mfg AjDani



Ich bin 12 und klettere 6- bis 6
__________________
Hallo! Bin neu hier!!!
Bitte besucht meine eigene Hompage!!!
www.klettern.at.lv
mfg Dani
ajdani ist offline  
Alt 14.04.2004, 16:13   #2 (permalink)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

nein mein Freund so geht das nicht.
Wenn dann musst du sagen
Ich bin 12 und habe soundsoviele Touren in diesem oder jenen Schwierigkeits Grad gemacht.

Das ist genau das traurige das sich das Klettern anscheinend bei einem grossteil der Leute auf den schwierigskeits Gerad reduziert. Wo sind die Touren die geklettert wurden, wo ist das Abenteuer. Welches ja ein wesentlicher Bestandteil des klettern ist.

Franz aus Tirol
 
Alt 14.04.2004, 21:53   #3 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 22.10.2003
Ort: Voitsberg - Steiermark
Beiträge: 13
redantz eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

naja, da ajdani noch relativ jung ist, wird er nicht sehr viel herumkommen, schätz ich mal, also werden die abenteuer noch ein wenig auf sich warten lassen
und um den schwierigkeitsgrad würd ich mir keine sorgen machen, ich sag immer so:
besser was leichteres machen und am abend lässig am lagerfeuer sitzen und ripperl futtern, als aus einer schweren tour segeln und sich füttern lassen müssen beim abendessen mit haferschleim o.ä.
__________________
we´re tiny, we´re tooney, we´re all a little looney!
redantz ist offline  
Alt 14.04.2004, 22:26   #4 (permalink)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

vernünftige einstellung lieber ripperl am lagerfeuer, als gebrochen rippen.
 
Alt 15.04.2004, 10:10   #5 (permalink)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich kann Franz nur Recht geben. Ist doch völlig uninteressant welchen Schwierigkeitsgrad jemand in der Halle hochturnt. Schon eher kann man die Leistung am Felsen einschätzen. Und richtig interessant wirds was man noch klettern kann wenn man 10 Meter über der letzten Rostgurke steht. Ist ja auch schon vorgekommen, dass 8er (Muskelshirt-) Hallenkletterer in ener 5er Tour umdrehen mussten weil die Bolts auf einmal nicht mehr alle Meter zum Klinken waren.
C13
 
Alt 15.04.2004, 19:00   #6 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06.04.2004
Ort: Lienz
Beiträge: 20
Standard

Ja sicher... Ich komme ja nicht gut ins Freie oder in der Welt herum Aber es hätte mich mal interessiert... Tja.. Eine leichtere Route und danach Lagerfeuer und Ripellen wären besser!!!

mfg Dani
__________________
Hallo! Bin neu hier!!!
Bitte besucht meine eigene Hompage!!!
www.klettern.at.lv
mfg Dani
ajdani ist offline  
Alt 19.04.2004, 12:13   #7 (permalink)
zwan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich denke klettern soll spass machen und sicher sein(ausser restrisiko). Und es ist ja auch ein unterschied ob ich ne route raufkomm oder sie klettern kann.

lg
zwan
 
Alt 23.04.2004, 21:24   #8 (permalink)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi

wollte auch ma meinen Senf dazu geben: Also inner halle zieh ich scho achter, aber wenn ich draußen alpin keltter reicht ne 5 oder 6 auf jeden fall vollkommen aus!!!!!!
Das kann man einfach nich vergleiche, weil draußen alles anders ist. Die absicherirung, die klettertechnik und vor allem die Länge der Route.(wenn du inner Halle dich au 15 Höhenmetern auspowerst bringt dir das bei ner 400 MeterWand reichlich wenig!!!!)

Mfg Lorbas
 
Alt 24.04.2004, 05:59   #9 (permalink)
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ai isch hab mit 12 auch schon ne 6- vorgestiegen, und bin nun 23 und kletter nur (ok im alpinen gelaende) ne 6b vor. scheiss auf den schwierigkeitsgrad, hauptsache es macht dir spass.
 
Alt 24.04.2004, 15:09   #10 (permalink)
GAST
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Anonymous
ai isch hab mit 12 auch schon ne 6- vorgestiegen, und bin nun 23 und kletter nur (ok im alpinen gelaende) ne 6b vor. scheiss auf den schwierigkeitsgrad, hauptsache es macht dir spass.

Ja sicher aber es hätte mich mal interessiert...
Ja ok aber im alpinen gelände ist es sicherlich schwieriger als in der Halle...



mfg GAST
 
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


 

SEO by vBSEO 3.1.0