Zurück   outdoorCHANNEL > Bergsteigen & Klettern > Ausrüstung
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2012, 14:26   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 17
Standard Neue Freunde

Hallo,
da ja jetzt die Kletterei am Fels bald wieder so richtig los geht wollte ich mir ein kleinen Satz Friends zulegen. Ich schwanke zwischen den Camalots von Black Diamond und den Friends von DMM.

Gibt es da irgendwelche signifikanten Unterschiede? Oder am Ende auch wieder nur die Frage was einem besser in der Hand liegt? Irgendwelche Empfehlungen (auch in Hinsicht auf Haltbarkeit) sind ja schon ziemlich teuer die Dinger.


Grüße und besten Danke schon mal
Twitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 15:26   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Gorill
 
Registriert seit: 07.02.2008
Ort: Kölle
Beiträge: 165
Standard

dmm find ich besser. is aber vermutlich geschmackssache...

gruß
Gorill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2012, 16:36   #3 (permalink)
Benutzer
 
 
Benutzerbild von master_marcel
 
Registriert seit: 15.11.2010
Beiträge: 64
Standard

die camalots haben zwei achsen (hersteller sagt doppelachsensystem) und die dmm glaub nicht, deshalb sind die bd auch teurer...

gruß marcel
master_marcel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2012, 10:03   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 31.12.2011
Ort: Hilpoltstein
Beiträge: 3
Standard

Die Dragon cam von Dmm haben auch 2 Achsen und sind bis auf die Schlinge fast Baugleich mit dem Camalot, auch was die grösse angeht sind nur ein paar mm Unterschied.

Zitat:
Zitat von master_marcel Beitrag anzeigen
die camalots haben zwei achsen (hersteller sagt doppelachsensystem) und die dmm glaub nicht, deshalb sind die bd auch teurer...

gruß marcel
Gugu77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2012, 07:20   #5 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12.03.2012
Ort: Rosenheim, Deutschland
Beiträge: 7
Standard

So wie ich es sehe, haben beide Systeme keine großen Unterschiede.
Bei den Dragon Cam ist die Dynemaschlinge längenverstellbar und der Anschlagpunkt (so wie ich es auf Bildern erkennen kann) drehbar.
Preislich ist DMM auch wesentlich niedriger angesiedelt als Black Diamond.

Schlussendlich wird es aber eine Glaubensentscheidung sein. Nimm einfach die, bei denen du das bessere Gefühl hast, halten tun beide gleich viel (oder im blödsten Fall gleich wenig).

LG
Bene
Bene S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2012, 19:46   #6 (permalink)
Benutzer
 
 
Registriert seit: 15.12.2010
Beiträge: 42
Standard

hey,

ich find die friends von Black Diamond besser..

da kann ich den daumen in die schlaufe vom
ummantelten stahlkabel stecken und ich find
das hantiert sich irgendwie beim legen besser..

grüße
Thorsten
__________________
das bessere ist der feind des guten...
Thorsten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drei Neue Focus Jarifa für 2011 – Pedelecs für MTB-Fans, Crosser und Speed-Freunde autopost Pedelec/E-Bike: Hersteller, Modelle, Bauweisen 3 07.07.2011 15:31
Mountain-Bike-Tour der Velo Freunde 90 wertheim e.V. mr.klein01 Sonstige Race-Veranstaltungen 0 03.07.2008 17:32
Outdoor Freunde ( 22- 35 ) Raum Stuttgart gesucht. cat310799 Rest der Welt 0 23.07.2007 20:05
wuppertaler sucht biker freunde/-innen Süddeutschland 4 05.06.2003 15:42
Freunde der Langstrecke Neo Süddeutschland 1 16.12.2002 11:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.


 

SEO by vBSEO 3.1.0