Zurück   outdoorCHANNEL > Bergsteigen & Klettern > Ausrüstung
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2012, 23:37   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 4
Standard Das richtige Seil für die Geocachinganforderung

Hallo Ihr da draußen,

ich bin blutiger Anfänger beim Klettern und möchte mir ein Seil zum Abseilen bzw. zum Klettern kaufen. Der Verwendungszweck ist vorallem im Outdoorbereich. Ich möchte mich durch mein Hobby Geocaching an Bäumen, Brücken oder Mauern abseilen bzw. hinaufklettern.
Mit welcher Art von Seil wäre ich gut beraten
  • Dynamisches Seil
  • Statikseil
  • Baumkletterseil




Danke an euch....


Gruß MaligneCa
MaligneCa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 10:04   #2 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von lifewire
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 3
Standard

Wie willst Du denn da raufklettern?
Oder willst Du am Seil aufsteigen?
lifewire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 17:36   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: im schwäbischen
Beiträge: 1.202
Standard

hi,
hui - das "am-seil-aufsteigen-seil" ist erfunden. ich bestell meines in neonpink, wegen dem pfotograpfieren.
und jetzt ganz ernst: nimm ein normales kletterseil, weil es dir die option offen lässt, bei einem sehr kühnen versteck das auch gut gesichert anzuklettern. beim staticseil könnte der ruck beim sturz etwas heftig ausfallen.
zum thema baum: vergiss das seil. da wo du raufgeklettert bist, kletterst du um ein vielfaches schneller ab. die abseilerei im astgewirr kann mühselig sein, weil das seil sich ewig verheddert bis es richtig hängt. du kannst natürlich auch gesichert den baum rauf und dann material opfern beim ablassen. macht das jemand? *koppkratz* ich würds nicht.
gruss malmo
__________________
in dubio pro secco / www.albgammler.de

lieber mit dem rad ins gebirge, denn mit dem porsche zur arbeit
malmophil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 20:08   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 4
Standard

Ich hatte diese Frage gestellt, da ich mein erstes Klettererlebnis an einem Turm hatte. Dort befestigte der Routinier ein Zeil am oberen Geländer des Turms. Dann gingen wir das ganze von unten an und kletterten mit Prusikknoten nach oben. Der Routinier meinte ein Statikseil wäre wichtig! Ich empfand diese Aussage als merkwürdig. Deswegen die Frage an das Forum.

Gruß MaligneCa
MaligneCa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 21:10   #5 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 20.08.2010
Beiträge: 29
Standard

wenn du es zum klettern nutzen willst ganz klar ein kletterseil. die geocacher die ich kenne benutzen alle statikseile, da sie oft günstiger sind und zum abseilen ihren zweck erfüllen. zu 99% prozent sind die caches auch oft nur abseilcaches, hab erst 1 klettercache in kirn gesehen aber 40 zum abseilen (wird sich von region zu region wohl auch unterscheiden^^) ich pers. würde zu nem kletterseil greifen, da so wie ich es rauslese, du auch klettern möchtest. schau im netz mal nach tendon seilen die sind recht günstig
zooYork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 21:30   #6 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 4
Standard

Danke zooYork für deine Antwort. Irgendwie klingt es auch logischer ein dynamisches Kletterseil zu kaufen aufgrund der Sicherheit.

Vielen Dank

Gruß MaligneCa
MaligneCa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:06   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: im schwäbischen
Beiträge: 1.202
Standard

hi mali,
klär mich doch mal bitte auf: da wird am fixseil abgeseilt? und dann latscht man um den fels rum um das fixseil oben wieder abzumachen? oder war das nur an der demo am turm ne ausnahme. und wenn da wirklich 40m abgeseilt werden soll, dann sind das, wenn du das seil abziehen willst, immerhin ein 80m strick. das wäre dann kein kleiner daypack mehr aufm buckel. also mir stellen sich da mehr fragen, denn dass ich antworten hätte.
allerdings: wenn wirklich viel und eventuell freihängend am fixseil von unten angegangen wird, dannn hat ein staticseil enorme vorteile. 2 steigklemmen im übrigen auch. guggst du bei guggele nach "froschtechnik" für einen effizienten und sicheren aufstieg ,-)

gruss malmo
__________________
in dubio pro secco / www.albgammler.de

lieber mit dem rad ins gebirge, denn mit dem porsche zur arbeit
malmophil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:52   #8 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 4
Standard

Hallo Malmo,

ich glaube wir verstehen uns immer wieder falsch. [] Also versuche ich es nun sehr detailiert zu schildern. Es gibt bei mir in der Umgebung einen 10 Meter hohen Aussichtsturm. (Ich hatte nie etwas von 40 Metern geschrieben !?!). Im inneren des Turmes gibt es eine Treppe und oben eine Aussichtsplattform. Das Ziel war die Außenmauer! Da sich dort ein Cache befand, an den ich wollte. Der erfahrene Kletterer der dabei war, ging mit mir über die Treppe auf die Plattform, befestigte ein Seil und warf es nach unten. Danach gingen wir wieder nach unten (Boden/Erde) und kletterten mit Prusikknoten (einen für den Gurt - der andere für den Fuß) nach oben. Er meinte diese Technik ist für Anfänger gut geeignet. Also die Aktion beendet war, gingen wir wieder über die Treppe nach oben und holten uns dieses Seil wieder.
Bei dem anderen Cache ging es darum sich von einem Brückengeländer unter die Brücke (10 Meter) abzulassen, dort den Cache zu finden und danach wieder hochzuklettern. Das Seil wurde in beiden fällen doppelt genommen und der Prusikknoten wurde an dem Seil befestigt.

Da ich ein Geocacher bin möchte ich solche Aktionen nun öfters machen. Auch Bäume spielen beim Geocachen große Rollen. Deswegen die Frage welches Seil ist für solche Aktionen gut.

Danke und Liebe Grüße
MaligneCa
MaligneCa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 12:49   #9 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von lifewire
 
Registriert seit: 22.11.2011
Beiträge: 3
Standard

@ Maligne: Hol Dir ein Statikseil.

@ Malmo: Wieso ist am Seil aufsteigen erfunden? Versteh deinen Inhalt nicht.
lifewire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 15:13   #10 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von go-vertical
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Kärnten - Österreich
Beiträge: 20
Standard

Zitat:
Zitat von MaligneCa Beitrag anzeigen
Hallo Ihr da draußen,

ich bin blutiger Anfänger beim Klettern und möchte mir ein Seil zum Abseilen bzw. zum Klettern kaufen. Der Verwendungszweck ist vorallem im Outdoorbereich. Ich möchte mich durch mein Hobby Geocaching an Bäumen, Brücken oder Mauern abseilen bzw. hinaufklettern.
Mit welcher Art von Seil wäre ich gut beraten
Gruß MaligneCa
Hallo Maligne

Also ich würde dir auf jeden Fall ein Kletterseil empfehlen das dies im Gegensatz zum statischen Seil eine Dehnung aufweist und daher auch ein Sicherheitsfaktor ist.
Brauchst dir nur mal überlegen wenn du auf einem Ast stehst und abrutschen würdest und 2m ins Seil fällst, bei einem statischen reicht das schon damit dir das schon reichlich weh tut, beim Kletterseil fällst du hier relativ weich, sofern du nicht auf den nächsten Ast oder so fällst.

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
Lg
__________________
Bergführer aus Leidenschaft!
go-vertical ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seil für Wandertouren ju88a4 Ausrüstung 1 10.01.2012 16:40
Seil für Wandertouren ju88a4 Sonstiges 0 10.01.2012 12:47
gebrauchtes seil squonk Ausrüstung 7 26.01.2009 16:38
Seil-Lebensdauer? seabird Ausrüstung 2 28.07.2008 18:39
seil lebensdauer chilldie Ausrüstung 2 21.04.2008 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


 

Top-Themen im outdoorCHANNEL

Test

outdoor Editors Choice 2014 - Ausrüstung
Foto: Hersteller

Die Lieblingsprodukte der outdoor-Redaktion

Über 500 Teile werden in unseren Tests jedes Jahr geprüft. Nur die besten erhalten den Editors... mehr ...

Nike Fußballschuhe

Nike Mercurial Superfly IV Cristiano Ronaldo CR7
Foto: Nike

Nike Mercurial Superfly IV: das ist Ronaldos neuer Schuh

Nike Mercurial Superfly IV - das ist der neue Superschuh von Cristiona Ronaldo! Wie auch beim neuen... mehr ...

Tribüne

EA SPORTS Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014
Foto: EA Sports

Welches Ritual hast Du vor dem Spiel? Mitmachen lohnt sich!

Habt Ihr auch Rituale, die Ihr vor jedem Spiel macht? Erst den linken Schuh, dann den rechten? Erz... mehr ...

Tribüne

Foto: Imago

Ronaldos schönster Volltreffer: Freundin Irina Shayk

Cristiano Ronaldos schönster Volltreffer! ZEUGWART zeigt Euch tolle Bilder von Irina Shayk, der... mehr ...

outdoorCHANNEL

Richtig schmutzig: Die wildesten Bilder des BraveheartBattle 2014

Mehr als einen Halbmarathon laufen, im Schlamm robben, durchs Feuer gehen, klettern, hangeln,... mehr ...

Startseite

Waldschäden
Foto: Bernhard Glatthaar

Hässlich! Waldschäden durch Forst - mehr als 50 Bilder der MB-User

Von wegen böse Biker: unsere User haben ganz viele Waldschäden fotografiert, die durch schwere... mehr ...

Vertical Life

Stonenudes © Dean Fidelman

Stonenudes - Kalenderbilder 2014

Aktfotografie oder Kletterbilder? Beides! Hier zeigen wir die Bilder aus dem Stonenudes-Kalender 2014. mehr ...

outdoorCHANNEL

Päärchen hat Sex auf Tisch

10 Gründe, mehr Sex zu haben

Sex ist nicht nur schön, sondern auch noch gesund! Was Sex alles kann und wie er Ihre Gesundheit f... mehr ...

outdoorCHANNEL

Bikini Mode von Victoria's Secret
Foto: Russel James | Victoria's Secret

Fotostrecke: Victoria's Secret - die Bikini-Kollektion 2013

Noch friert's bei uns Stein und Bein - drum hier ein kleiner Ausblick auf den Sommer ... mehr ...

Camp & Equipment

Ausrüstung: Outdoor-Gadgets
Foto: Hersteller

Was mit muss: Die 20 besten Outdoor-Gadgets

Oft sind es die kleinen Sachen, die Großes bewirken. Hier sind 20 Dinge, die Ihnen das Outdoor-Leben... mehr ...

outdoorCHANNEL

Fashion on Climbing Wall - Fashion: Janet Lee Kim - Photos: George Evan Andreadis

Fotostrecke: Mode-Shooting an der Kletterwand

Catwalk senkrecht: in New York ging ein Foto-Shooting nicht über die Bühne sondern die Kletterwand... mehr ...

Leute

Sasha DiGiulian
Foto: Reinhard Fichtinger

Stern am Kletterhimmel: Sasha DiGiulian (Bilder)

Die Erfolge der Sasha DiGiulian lassen sich so langsam nicht mehr an den Fingern abzählen. Deshalb:... mehr ...

MountainBIKE RoadBIKE ElektroBIKE outdoor klettern Cavallo AnglerNetz taucher.net planetSNOW active life Zeugwart

SEO by vBSEO 3.1.0