Zurück   outdoorCHANNEL > Bergsteigen & Klettern > Allgemeine Themen und Sonstiges > Kletter-Leben (Plauderthemen, etc.)
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2012, 17:49   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: im schwäbischen
Beiträge: 1.203
Standard geistige kniebundhosen

hi,
da scheints wohl neuedings ne klettersteig-gemeinde zu geben mit grossem sendungsbewusstsein. die haben sogar im www eigene seiten. nun ja, ist ja auch was sehr ernsthaftes.
normalerweise hätte ich sowas zur kenntnis genommen, und dann gesagt: den leuten machts spass - also ist es ok. nun fühlen sich diese sorte abenteurer aber anscheinend berufen die welt 1. zu retten und das 2. durch militantes belehren.
um es kurz zu machen: erst nach androhung einer ohrefeige machte da so ein fähnlein fieselschweif platz und lies mich den mittelgebirgssteig ablatschen. ich bin frevelhafterweise in meinen rehböcken und ohne gurt da durch. das mit dem gurt kann man ja noch debattieren, aber dass hanwag/meindl/asolo mich am klettersteig mehr schützt denn meine rehböcke, das ist dann schon die frage nach dem wahnsinn der mittelmässigkeit.
natürlich propagiere ich nicht das ideal des sicherungsfreien klettersteiggehens. aber dass da blockwarte zur hatz auf freveller blasen - mann war ich angefressen.

gruss malmo
__________________
in dubio pro secco / www.albgammler.de

lieber mit dem rad ins gebirge, denn mit dem porsche zur arbeit
malmophil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2012, 18:19   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Gorill
 
Registriert seit: 07.02.2008
Ort: Kölle
Beiträge: 165
Standard

hee malmo,

jo, das is ja nding. aber was sind rehböcke? das musste jetzt nem flachlandtiroler wie mir mal kurz erklären.

also der hat nen aufstand gemacht, weil er sich in deiner abstiegsroute sichern musste und fand, wenn er das muss, dann soll es der rest der welt auch? oder wie?

wir könnten den spiess ja mal umdrehen ;D

bella serata!
Gorill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:10   #3 (permalink)
Benutzer
 
 
Registriert seit: 05.06.2011
Beiträge: 77
Standard

Aber mit deinen rehböcken warst du doch top ausgerüstet
Vielleicht hat sich der Markenbewußte Klettersteiggeher auch in seiner Ehre verletzt gefühlt wenn da jemand so solo angeturnt kommt?! Ich kenn ähnliche fälle aus unseren Anfangsjahren des sächsichen Kletterns wenn wir uns 3`er hochgekämpft haben und von oben, Leute selbigen Weg solo runtergeturnt kammen, da verliert man kurzzeitig den glauben an sich und das was man da tut
rosi-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:22   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: im schwäbischen
Beiträge: 1.203
Standard

hi gorill,
das sind reebok-schlappen. leicht genoppte sohle und klebt wie der teufel am kalk. na ja, auf ein käntchen sollte man besser nicht antreten, aber das war ja auch nicht beabsichtigt.
und das ganz war ein lockerer tagesmarsch durch den "schwarzen brand". dabei hab ich gelegentlich die seile und stifte der beiden dortigen klettersteige gestreift.
witzigerweise traf ich diese truppe mehrmals. eigentlich war ich mit dem objekttiv auf orchideenjagd, habe aber die eine oder andere turnübung am fels eingelegt. die kommentare dieses fähnleins gingen mir von anfang an auf den sack. aber nachdem die mir den weiterweg untersagen wollten gabs eben ne verbale züchtigung meinerseits und danach war ruhe.
neben dem schwachsinn den man beim klettern so beobachten kann, ist das die zweite plage: die überkorrekten apolegeten der versicherungsrechtlichen redundanz und der ordentlichen kehrwoche.
da ich viel weglos gehe, muss ich die dort aber nicht fürchten, denn das erlaubt ihr wander/kletterführer nicht

gruss malmo
__________________
in dubio pro secco / www.albgammler.de

lieber mit dem rad ins gebirge, denn mit dem porsche zur arbeit
malmophil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:28   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: im schwäbischen
Beiträge: 1.203
Standard

moin rosi,
dich hab ich zu spät gelesen.
was ähnliches ist mir bei meiner ersten gebirgstour passiert. wir haben uns ernsthaft beissend den gimpelwestgrat hochgekämpft - und da kamen uns 2 alte säcke seilfrei im abstieg entgegen. wir waren beide 15 und wir schlichen nachmittags wie würstchen zu adelbert ins gimpelhaus. bei der abentlichen limo beschlossen wir, dass wir heimfahren wenn uns am nächsten tag wieder einer im abstieg begegnet. wir hatten glück .

gruss malmo
__________________
in dubio pro secco / www.albgammler.de

lieber mit dem rad ins gebirge, denn mit dem porsche zur arbeit
malmophil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 07:36   #6 (permalink)
Benutzer
 
 
Registriert seit: 05.06.2011
Beiträge: 77
Standard

Solche situationen kenn ich auch einige, wo ich kurzzeitig beschlossen hatte mein Kletterzeug gegen Angelzeug zu tauschen
rosi-77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2012, 11:46   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
 
Benutzerbild von Lampi
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: S / FN
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von malmophil Beitrag anzeigen
moin rosi,
was ähnliches ist mir bei meiner ersten gebirgstour passiert. wir haben uns ernsthaft beissend den gimpelwestgrat hochgekämpft - und da kamen uns 2 alte säcke seilfrei im abstieg entgegen. wir waren beide 15 und wir schlichen nachmittags wie würstchen zu adelbert ins gimpelhaus. bei der abentlichen limo beschlossen wir, dass wir heimfahren wenn uns am nächsten tag wieder einer im abstieg begegnet. wir hatten glück .
Ich tröste mich imer damit, dass die ganzen Solo- Akrobaten früher oder später mal unten liegen. Diese trösten sich wiederum damit, dass ihnen Alterssiechtum erspart bleibt.
Lampi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:34 Uhr.


 

SEO by vBSEO 3.1.0